Offizielles Programm

129. Cartellversammlung Heidelberg-Mannheim 14.-17. Mai 2015
Kunst • Kultur • Lebensfreude²
http://cv2015.de/programm  Aktualisiert: 25. Januar 2015

Donnerstag, 14. Mai 2015

Heidelberg

18:00 Uhr Festlicher Eröffnungsgottesdienst
mit anschließendem Orgelkonzert in der Jesuitenkirche

Zelebrant: Cbr. Domkapitular Msgr. Ulrich Bonin (G-S, BvBl, Cp, ChW), CV-Seelsorger.
Zur Aufführung gelangt die Krönungsmesse von W.A.Mozart, gesungen und gespielt von Heidelberger Kantatenorchester und Chor Cappella Palatina unter der Leitung von Bezirkskantor Markus Uhl.
Der musikalische Rahmen wird gesponsert durch die «Marienhaus-Stiftung» in Heidelberg.
Die Abendmesse steht allen Gläubigen aus Heidelberg zur Teilnahme offen. Für C.V.-Teilnehmer sind im Mittelteil Sitzbänke reserviert.
Es chargiert nur der Vorort.

19:30 Uhr «Vivat academia» Eine Ehrenproklamation vor der Alten Universität
Mit Rektor Cbr. Prof. Dr. Bernhard Eitel (Nm, ArH, Fd).
Wir finden uns nach der Abendmesse zügig am Löwenbrunnen vor der «Alten Universität» ein. Nach einem Grußwort des Vorortspräsidenten folgt eine kurze Dankadresse des Rektors an das Cartell, das danach mit der Strophe «Vivat academia» aus «Gaudeamus igitur» seine Verbundenheit zur Universität bestätigt.

Ab 20:00 Uhr
bis 24:00 Uhr
Abendlicher Ausklang auf den Verbindungshäusern
der KDStV Arminia und der KDStV Ferdinandea.
Es wird ein Shuttle-Service vom Universitätsplatz zu den Häusern angeboten.

Freitag, 15. Mai 2015

Heidelberger Schloss

09:00 Uhr Studententag im Königssaal

10:00 Uhr Altherrentag im Kaisersaal

12:00 Uhr Mittagstisch für Delegierte auf dem Haus der Landsmannschaft Afrania am Eingang zum Schloss

14:00 Uhr 1.Sitzung der Cartellversammlung im Königssaal

Romantische CV-Nacht auf dem Heidelberger Schloss

18:00 Uhr Empfang der Cartellbrüder und Gäste im Schlosshof und auf dem Altan
Getränkebars sind im Schlosshof und auf dem Altan aufgebaut.

19:00 Uhr Festliches Abendbufett im Kaisersaal
kreiert vom mehrfach ausgezeichneten Gourmet-Koch Martin Scharff.

19:00 Uhr
& 21:00 Uhr
Schlossführungen «Mit den Nachwächtern und Waschweibern durch die Gemächer der Pfälzer Kurfürsten»
Gruppen zu den spezifischen Führungen zu jeweils 15 bis 20 Personen werden im Schlosshof zusammengestellt.

21:00 Uhr Abendkonzert im Königssaal mit dem Sinfonieorchester 1837 Bruchsal
Leitung: Cbr. Dr. Stephan Aufenanger (Cpf).
Beschränktes Platzangebot. Zutritt nur mit Platzkarten.
Programm:
Anton Bruckner: Ouvertüre g-Moll
Max Bruch: Violinkonzert NR. 1
Humperdinck: Ouvertüre zu «Hänsel und Gretel»
Gabriel Fauré: Orchestersuite «Masques et Bergamasques»
J. Brahms: Akademische Festouvertüre

Anschließend
bis 24:00 Uhr
Ausklang im Schlosshof, auf dem Altan und im Fasskeller
Getränkebars sind im Schlosshof und auf dem Altan aufgebaut.

Samstag, 16. Mai 2015

Heidelberger Schloss


09:00 Uhr 2. Sitzung der Cartellversammlung im Königssaal

12:00 Uhr Mittagstisch für Delegierte auf dem Haus der Landsmannschaft Afrania am Eingang zum Schloss

13:30 Uhr
bis 15:30 Uhr
Akademisches Forum im Königssaal
mit Verleihung des Wissenschaftspreises der CV-Akademie

Podiumsdiskussion: «Internationalisierung - Internationalität: Quantität versus Qualität?»
Siehe Programm.

Mannheim

20:00 Uhr Festkommers im Congress Center Rosengarten, Mozartsaal
Festrede: Cbr. Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Peter Frankenberg (Cpf),
Rektor der Universität Mannheim a.D., Minister für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg a.D., Leiter des CV-Bildungsforums.
Empfehlung für die Anfahrt und das Parken.

Sonntag, 17. Mai 2015

Mannheim


10:00 Uhr Festgottesdienst in der Jesuitenkirche
Zelebrant: S.E. Dr. Bernd Uhl, Weihbischof in der Erzdiözese Freiburg.

Anschließend Farbenumzug zum Schloss (Universität)

12:00 Uhr
bis 14:30 Uhr
Mittagsbufett und Ausklang auf dem Campus
Empfehlung für die Anfahrt und das Parken am Sonntag.